Skiarena Eibenstock

Skiarena Eibenstock

Wintererlebnisse der ganz besonderen Art unweit des HundertWeltenHauses – in Richtung Carlsfeld ca. 2 km vom Kunsthof entfernt – bietet die SkiArena Eibenstock. Als das familienfreundliche Skigebiet im Erzgebirge ist es ein Garant für optimalen Winterspaß für Groß und Klein, Anfänger und Könner. Sowohl auf der 650 m langen und extrabreiten Piste mit einem Gefälle von 20 % als auch abseits von ihr gibt es für alle Altersgruppen abwechslungsreiche Erlebniswelten.

Vor allem für Familien in Sachsen bzw. im Erzgebirge ist die SkiArena Eibenstock, auf einer Höhe von 650–745 m ü. NN gelegen, ein lohnenswertes Skiziel für erlebnisreiche Tage im Schnee. Mit nutzerfreundlichen Öffnungszeiten von morgens bis weit in den Abend hinein, mit kostenfreien Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der Piste und anderer Funpark-Elemente lassen sich die Tage am Skihang optimal ausnutzen und gestalten. Wer noch nicht Ski fahren kann, wird es hier durch freundliche Skilehrer lernen, Fortgeschrittenen werden neue Herausforderungen geboten – sowohl in der SkiArena, im Boarder-Funpark, auf der AllwetterBobbahn, beim Rodeln, Winterwandern oder beim Langlauf oberhalb der SkiArena.

Auf den Berg gelangt man mit einem Doppelschlepplift oder der neuen Zweisitzer-Sesselbahn. Im Ski- und Snowboardverleih findet jeder ohne eigene Ausrüstung die notwendige Ausstattung, um am Wintersportvergnügen teilnehmen zu können. Die Verleihstation bietet das gesamte Equipment für Ski alpin, Langlauf und Snowboard, Schneeschuhe sowie Schlitten und Rutscher.

Die Kurse der Skischule – im Alpin Ski und Snowboard – können als Einzelunterricht oder in der Gruppe wahrgenommen werden. Der Skischulgarten bietet abseits der Hauptpiste und mit zwei eigenen Liften ein ruhiges Lernfeld für Anfänger und Fortgeschrittene, die von erfahrenen Skilehrern auf die Abfahrt auf der „richtigen“ Piste vorbereitet werden.

Neben der Skipiste bietet der Snowboard-Park mit 15 Obstacles oder die 1 000 m lange AllwetterBobbahn Eibenstock abseits der Piste Geschwindigkeitsvergnügen. Rodeln ist auf der ca. 400 m langen Abfahrt am Waldrand oder auf dem kleinen Rodelberg direkt im Familiengarten möglich. Für den Rückweg können die Kleinen einen Zauberteppich nutzen, wie das Förderband genannt wird.

Wer lieber zu Fuß unterwegs sein möchte, kann nach einer Fahrt mit der Adlerfelsenbahn das Wandergebiet oberhalb von Eibenstock beim Winterwandern entdecken. Nach einer knappen Stunde gelangt man wieder zum Ausgangspunkt in der SkiArena.

Von der Ortsloipe Eibenstock aus haben Langläufer eine gute Anschlussmöglichkeit an die Kammloipe und in ein verzweigtes Loipensystem im erzgebirgischen Winterwald.

Eine zünftige Après-Ski-Hütte mit Skibar und Holzofen sowie besondere Party-Events vor allem am Jahresende, wie die Innernachtsparty oder die Kindersilvester-Feier, machen die SkiArena Eibenstock neben ihren attraktiven und abwechslungsreichen Sportangeboten und der sehr guten Infrastruktur zu einer angesagten Freizeit- und Ferienmöglichkeit im Mittelgebirge.

Touristenzentrum Am Adlerfelsen GmbH
Bergstrasse 7
08309 Eibenstock

Tel.: 0172 7536970
Fax: +49 37752 69340
E-Mail: info@skiarena-eibenstock.de
Web: www.wurzelrudis-erlebniswelt.de

Unterkunft buchen

Ihre Unterkunft buchen

Sie möchten die Skiarene Eibenstock besuchen? Buchen Sie eine Unterkunft im Kunsthof Eibenstock und erleben Sie einen unvergesslichen Ski-, Wander- oder Erholungsurlaub in Eibenstock.

Unterkunft buchen