Friedenslichtkapelle im Kunsthof

 

Im Hundertweltenhaus brennt seit Januar 2019 das Friedenslicht aus Bethlehem ununterbrochen und jeder ist eingeladen, einen Moment in die Stille zu kommen und den Frieden in die Welt zu tragen.

Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme in der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem. Die Pfadfinder-Verbände verteilen das Friedenslicht in Deutschland jeweils ab dem 3. Advent. Wir wollen dieses Licht hüten und laden ein, die besondere Energie dieses Ortes wahrzunehmen.