Neuigkeiten

 

Zum Filmfestival zeigen wir am 21.10. den Film „Philomena – Auf der Suche nach dem gestohlenen Sohn“ – nach eine wahren irischen Geschichte über ein dunkles Kapitel der katholischen Kirche und mit der großartigen Schauspielerin Judi Dench. Am 25.10. ist der Dokumentarfilm „Die Kalten Ringe – Gesamtdeutsch nach Tokio“ über die letzte gesamtdeutsche Olympiamannschaft zu sehen. Regisseur Thomas Grimm begleitet den Abend und das Podiumsgespräch. Beginn ist jeweils 18 Uhr.

zum Beitrag
 
 

am 16. September 2020:

Bereits im März 2011 erzählte Klaus John in einem mitreißenden Vortrag im Kunsthaus über das Missionshospital in den Anden Perus. Wir haben selbst das Projekt im Jahr 2010 mit dem Einbau eines Bettenaufzuges unterstützt. Peru liegt uns sehr am Herzen und mit der Ferienwohnung Cusco haben wir ein Stück Südamerika nach Eibenstock geholt. Nun freuen wir uns am 16.9.20 um 19 Uhr auf Berichte über die weitere Entwicklung des Hospitals mit Dr. Klaus John.

zum Beitrag
 
 

Sorgsam hüten wir in der Kunsthofkapelle das Friedenslicht aus Bethlehem. Möge das Licht die Dunkelheit auflösen und unsere Herzen verbinden für eine friedliche und liebevolle Welt.

zum Beitrag
 
 

Wir gehen es ruhig an und laden unsere Gäste genau dazu ein: Zur Ruhe zu kommen. Mit dieser Philosophie führen wir das Kunstcafé auch durch die Weihnachtszeit – Mittwoch bis Sonntag ist es 12 – 17 Uhr geöffnet.
Am 22. Dezember begrüßen wir Sie in diesem Sinne auch zu unserem besinnlichen Weihnachtsmarkt zum Entschleunigen bei uns auf dem Kunsthof. Ab 14 Uhr haben wir viele kleine Überraschungen vorbereitet, ab 18 Uhr tritt der Meyer-Sig und sein Landfrauen-Chor außerdem im Kunsthaus auf.

Über die Zwischentage sind wir vom 26. Dezember – 06. Januar zu den gewohnten Öffnungszeiten für unsere Gäste da.

Wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit!

zum Beitrag
 
 

Im Hundertweltenhaus brennt seit Januar 2019 das Friedenslicht aus Bethlehem ununterbrochen und jeder ist eingeladen, einen Moment in die Stille zu kommen und den Frieden in die Welt zu tragen.

Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme in der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem. Die Pfadfinder-Verbände verteilen das Friedenslicht in Deutschland jeweils ab dem 3. Advent. Wir wollen dieses Licht hüten und laden ein, die besondere Energie dieses Ortes wahrzunehmen.

zum Beitrag
 
 

Wanderer und Radfahrer aufgepasst!

Wussten Sie schon, dass die Region rund um Eibenstock mit den vielen zertifizierten gut ausgeschilderten Wander- und Radwegen um unsere Talsperren sowie durch die erzgebirgischen Wälder zu den besten Wanderregionen zählt? Hier finden Sie z.B. die Karlsroute, den Muldenradweg als auch den Kammweg mit seinen Anschlussrouten in unmittelbarer Nähe. Aus diesem Grunde findet in diesem Jahr der 9. Sächsische Wandertag hier in Eibenstock statt.

9. Sächsischer Wandertag

Eibenstock lädt alle Wanderfreunde zum 9. Sächsischen Wandertag recht herzlich ein. Dabei finden auch in den Ortsteilen Sosa und Carlsfeld geführte Rundwanderungen statt. Insgesamt stehen 15 verschiedene Touren zur Auswahl; von der Märchenwanderung für Familien (4 km) bis zu den ungeführten Panorama-Sport-Wanderungen rund um die Talsperre Eibenstock (26 und 35 km).

Veranstaltungsort:
Eibenstock, Carlsfeld und Sosa
08309 Eibenstock
Veranstalter:
Stadt Eibenstock
Internet: www.saechsischer-wandertag.de
Aber auch außerhalb dieser Großveranstaltung lohnt sich immer ein Besuch in unserer Region. Hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten dazu finden Sie unter anderem bei uns im Kunsthof. Informieren Sie sich auf dieser Seite. 

 

zum Beitrag
 
 

Der letzte Jahreswechsel gab uns Anlass ein paar in der Entwicklung des Kunsthofes zurück zu blicken. Dieser ist nun äußerlich fertiggestellt und wir können uns mehr und mehr damit beschäftigen, ihn mit Leben zu füllen. Kaum mehr vorstellbar, wie alles begann. Dies war für uns Anlass, in unserem Fotoarchiv zu stöbern und in einem kleinen Film diese unglaubliche Geschichte festzuhalten. Damit möchten wir allen Dank sagen, die sich für die Realisierung unserer nicht so alltäglichen Idee eines Kunsthofes in Eibenstock engagiert haben. Viel Spaß beim Anschauen.

zum Beitrag
 
 

 

 

Am 17.12.2017 fand unser 3. Kunst & Kreativ- Weihnachtsmarkt im Kunsthof statt.

Ab 14 Uhr luden wir Große und Kleine ein, kreativ zu werden und sich seine Geschenke selbst zu basteln. Von Fröbelsternen, Räucherkerzen und Kerzenziehen bis zu Betondeko und Filzen gab es viele Möglichkeiten neue Ideen zu verwirklichen. Viel Spaß wir unseren kleinen Gäste gab es in der Kinderbackstube oder im  Märchenzimmer.

Auf unserem Marktplatz gab es viele selbstgemachte Köstlichkeiten. Auch Eibenstocks erstes Bier das Ybenstocker konnte gekostet werden. Bei der großen Vielfallt an Heißgetränken wurde es bestimmt jedem warm.

Am Feuerplatz konnte man nicht nur Eierpunsch nach eigenem Rezept & Stockbrot genießen, sondern auch mancher „arzgebirgschen Lurge“ lauschen.

Gegen 18 Uhr brachtet der Posaunenchor mit weihnachtlichen Liedern alle in Weihnachtsstimmung und es kam sogar der Weihnachtsmann auf einen kurzen Besuch bei uns vorbei.

 

Das Team vom Kunsthof.

 

zum Beitrag
 
 

Am Samstag, dem 19.08.2017 feiern wir zusammen mit dem Wiesenreich Miriquidi einen Tag der offenen Tür. Neben Rundgängen im Kunsthof und im Kräutergarten gibt es Schauvorführungen im Kettensägen-Schnitzen und chinesischer Malerei, Schnupperstunden für Kundalini Yoga und für Keyboard- oder Klavierunterricht. Am Abend werden die „Knitterguschn“ mit irischer Musik für musikalischen Genuss sorgen und 18 Uhr erfolgt die Auslosung der Kunsthof-Tombola. Alle Einrichtungen im Kunsthof haben geöffnet und auch für Kinder etwas Schönes vorbereitet.

Genaue Infos sind Hier zu finden.

zum Beitrag
 
 

Die Journalistin Katrin Mädler hat nach ihrem zweistündigen Besuch im Kunsthof ihre Impressionen und Interviewergebnisse im Artikel auf der Titelseite der FP-Wochenendbeilage verfasst. Hier geht es zum Beitrag

zum Beitrag